StartseiteLocationHauwechlaufSpecialKontaktGästebuch
   
   
Hauwechlauf 2010
 
     
   
26. Juni 2010
 

› Bildergalerie

› Ergebnisse

     
 

Sehr geehrte Damen, ebenso die Herrn,

die Siegestränen sind getrocknet und der ein oder andere wird auch schon wieder fleißig am Wendepunkt trainieren gewesen sein.

Daher wie immer - sozusagen als Warm-up fürs nächste Jahr - eine kleine Rückschau auf den erfrischenden Hauwech der wilden 13:

Beim T-Shirt Wettbewerb, bei dem sage und schreibe ungefähr sechs Hauwech-Künstler angetreten sind, ist der Jochen (Tschäkl) per Applausomat als Sieger hervorgegangen. Sein Beitrag bleibt wohl deswegen besonders in Erinnerung, weil er auf dem Foto völlig atypisch als Erster die Ziellinie überquert.

Ehrengast dieses Jahr war unser Homepageheld Uli, der zudem zusammen mit den Becherers formidable Fotos auf und von der Burg geschossen hat. Absoluter Überraschungsgast war der Mann mit dem weitesten Anreiseweg. Völlig unerwartet hat der Jens-Bert aus Dresden den Hauwech zumindest als Groupie beehrt!! Zum Thema Teilnehmer lässt sich noch sagen: 13 Jahre Hauwech, 13 Teilnahmen - das Feld dünnt sich aus. Nur der Tom und der Kurt bleiben auf dem Thron.

Wie jedes zweite Jahr auch zur Fußball-WM 2010 Liveübertragung auf dem Hauwech: dieses Mal live aus dem französischen Radio - war spannender als mit Bild; selbst der Herr Roth möchte nun Fußball nur noch hören. Dank oben genanntem Jahreshighlight war auf dem Hauchwech Nr. 13 auch mal wieder Trikotpflicht angesagt. Ein Teilnehmer fiel da leider - das darf auch mal gesagt werden - negativ auf. Nach langen Beratungen und intensiven Diskussionen haben wir den Salva dann doch mit seinem Ringerkotzfit zugelassen.

Die Kids sind uns da schon angenehmere Gäste - auch wenn sie uns wahrscheinlich bald alle ein- und überholen werden. Dieses Jahr waren es schon drei an der Zahl: Jan, Charlotte und Maxi. Hoffentlich bis nächstes Jahr!

Strahlender Sieger dieses Mal wieder charming Schrembi mit ausgefuchster Rhetorik bei der obligatorischen Siegesrede. Alle wurden wie immer mit ausgewählten Urkunden belohnt. Was da wieder gebastelt und zusammengeschustert wurde - für uns immer ein Highlight.

Nach der letztjährigen Regenschlacht gab es dieses Mal eine herrliche Sommernacht. Dieses Ambiente wurde durch unsere Bar mit dem wunderschönen Tischlaser-Brunnen abgerundet.

Tolle Erinnerungsfotos dieses einzigartigen Erlebnisses findet ihr neben der Ergebnisliste in unserer Galerie. Im Gästebuch ist Platz für Welt-Errettungsprogramme.

Es grüßen die Orgasmatoren,
Tom und Phil